Logo - Mokhareghi
.
Dr. Harald Mokhareghi
Facharzt für Neurologie

Willkommen in meiner Ordination

Als niedergelassener Wahlarzt steht für mich die persönliche und individuelle Betreuung meiner Patientinnen und Patienten im Vordergrund. Als Facharzt für Neurologie biete ich meinen Patientinnen und Patienten eine umfassende Diagnostik und Behandlung sämtlicher neurologischer Erkrankungen an.  In entspannter Atmosphäre besprechen wir gemeinsam Ihre Anliegen und Beschwerden, Krankengeschichte und Medikamenteneinnahme. Im Anschluss erfolgt eine ausführliche klinisch-neurologische Untersuchung, um die Ursache Ihrer Beschwerden und Symptome bestmöglich einzugrenzen.

Ich freue mich darauf, Ihnen helfen zu können!

Ihr Dr. Harald Mokhareghi

Symptome

Diese Symptome könnten Sie zu mir führen:

  •   Gefühlsstörungen, Missempfindungen, Kribbeln
  •   Lähmungen, Sprachstörungen, Schluckstörungen
  •   Kopf- und Gesichtsschmerzen
  •   Rücken- oder Nackenschmerzen
  •   Bewusstseinsstörungen, unklare Sturzneigung
  •   Bewegungsstörungen, Gleichgewichtsprobleme
  •   Gedächtnisstörungen, Vergesslichkeit
  •   Anfälle oder anfallsartige Zustände
  •   Schlafstörungen, Tagesmüdigkeit
  •   Schwindel
  •   Abklärung neurologischer Ursachen von Leistungsverlust
      (z.B. Depressionen, Burnout)
  •   Zittern
  •   Doppelbilder oder Gesichtsfeldeinschränkungen
  •   Muskelsteifigkeit oder Muskelschwäche
  •   Bewegungsverlangsamung

Diagnose & Verdachtsmomente

Ebenso können Sie sich mit diesen Diagnosen oder Verdachtsmomenten an mich wenden:
  •   Schlaganfall (Vorsorge- und Nachsorgebehandlungen)
  •   Migräne, Cluster-Kopfschmerzen, Spannungskopfschmerzen
  •   Neuralgien
  •   Multiple Sklerose
  •   Parkinson
  •   Polyneuropathie, Karpaltunnelsyndrom
  •   Restless Legs Syndrom
  •   Bandscheibenvorfall, Vertebrostenose, Lumboischialgien („Ischiasbeschwerden“), Cervikalsyndrom,  Wirbelsäulenbeschwerden
  •   Chronische Schmerzsyndrome
  •   Demenz, Alzheimer
  •   Epilepsie, Synkopen

Meine Schwerpunkte

Kopfschmerzen
Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Gesundheitsproblemen weltweit. Man unterscheidet mehr als 180 verschiedene Arten. Zwei Drittel der Bevölkerung leidet unter gelegentlichen oder chronischen Kopfschmerzen. Die bekanntesten Formen sind hierbei Migräne, Sinusitis, Cluster- & Spannungskopfschmerzen.
Burnout-Syndrom
Wenn tägliche Anforderungen des Lebens oder Spezialsituationen die individuellen Kräfte übersteigen, Stressbewältigung nicht (mehr) optimal verläuft und ein Zustand des ständigen “Funktionieren-Müssens” vorhanden ist, entstehen die Symptome eines sogenannten emotionalen Erschöpfungszustandes bzw. Burnout-Syndroms.
Kleine Psychiatrie
Die kleine Psychiatrie beschäftigt sich mit allen Gesundheitsstörungen, die die Seele und den Geist eines Menschen betreffen, seien sie seelischen oder körperlichen Ursprungs. Sie untersucht und behandelt krankhafte Veränderungen und Störungen der Gefühle, des Denkens, der Stimmungen, des Erlebens und Verhaltens.
Parkinson
Die Parkinsonerkrankung entsteht durch eine fortschreitende Zerstörung einer bestimmten Region im Gehirn, die für die Koordination von Bewegungen zuständig ist. Zwar ist die Erkrankung zum jetzigen Zeitpunkt nicht heilbar, aber es stehen sehr wirksame Therapien zur Verbesserung der Symptome zur Verfügung.
Schlafstörungen
Etwa jeder 4. Österreicher leidet an Schlafstörungen und wacht mindestens einmal pro Nacht auf bzw. benötigt mehr als 30 Minuten zum Einschlafen. Wer nachts nicht genug schläft, ist am nächsten Morgen müde, gereizt und anfällig für das Gefühl der Überforderung. Den Schlaf benötigt unser Körper, um zu regenerieren und leistungsfähig zu bleiben.
Schmerztherapie
Fast jeder kennt gelegentlich auftretende Schmerzen. Am häufigsten sind Kopf- oder Rückenschmerzen. Wenn Schmerzen regelmäßig auftreten, werden sie zur Qual und haben einen starken Einfluss auf die Lebensqualität. Zur Behandlung von Schmerzen gibt es viele Möglichkeiten. Eine Schmerztherapie sollte immer als erstes Ziel die Beseitigung der Ursache des Schmerzes haben.

Termin vereinbaren

Meine Ordination ist eine Wahlarztordination. Termine sind nur nach Vereinbarung per Telefon, E-Mail oder direkt online möglich. 

Nach erfolgter Konsultation erhalten Sie eine Honorarnote. Ich ersuche Sie, diese bar oder per Bankomatkarte / Kreditkarte vor Ort zu begleichen. Ihre Krankenversicherung erstattet nach erfolgter Einreichung einen Teil der Behandlungskosten (mehr dazu unter: Kostenerstattung). Besteht darüber hinaus ein zusätzlicher Versicherungsschutz einer privaten Krankenversicherung, kann eine Erstattung bis zum vollen Umfang der Kosten erfolgen.

In dringenden Fällen oder Notfällen biete ich auch eine kurzfristige Behandlung an.

HINWEIS: Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, ist eine Absage 24 Stunden vorher persönlich, per E-Mail oder Telefon möglich, ohne dass Kosten verrechnet werden. Bei einer späteren Absage oder Nichterscheinen wird eine Stornogebühr von EUR 50,00 fällig.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
- U1 Taubstummengasse
- Straßenbahnlinie 1 & 62 (Paulanergasse)

Mit dem PKW:
Parkgarage Rainer (Floragasse), welche rund 1 Gehminute von meiner Ordination entfernt ist.
+43 660 / 631 89 12office@neuro-wieden.at
COVID-19Informationen zum Ordinationsbetrieb

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

es freut mich Ihnen mitzuteilen, dass wir den regulären Ordinationsbetrieb unter Einhaltung aller derzeit geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen weiterführen. 

Wir bitten Sie daher auch bei Betreten der Ordinationsräume einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den empfohlenen Sicherheitsabstand einzuhalten.

Sollten Sie eine Befundbesprechung oder eine Kontrolle wünschen und derzeit Ihre Wohnung nicht verlassen können/wollen, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, jegliche Anliegen persönlich mit mir per Videosprechstunde zu besprechen.

Hierzu können Sie telefonisch, per E-Mail oder auf meinem elektronischen Terminplaner die Behandlungsart „Video-Ordination“ vereinbaren.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Ihr Dr. Harald Mokhareghi

envelope-ophone